Strahlenchemotherapie heute beendet

Die ersten 30 Werktage meiner Strahlenchemotherapie sind beendet. Ich habe insgesamt 60 Gray erhalten, was täglich 2 bedeutete. Die Chemo konnte ich in Form der Tabletten einnehmen und diese war auf 145 mg Temodal berechnet.

Die individuell angefertigte Bestrahlungsmaske, zur optimalen Positionierung des Kopfes, durfte ich als Andenken mitnehmen. Zoe und Linus nahmen diese erst einmal unter die Lupe 🙂

IMG_20151007_182707

IMG_20151007_182700

IMG_20151007_182603

Von morgen an startet also mein Uni-Klinik-Pausen-Monat. Arzttermine habe ich dennoch zur Genüge und bin weiterhin hoch erfreut, dass sich in der Regel viel Zeit für mich genommen wird.

Ich werde also in der Zwischenzeit weiterhin an meinen schon gestarteten Punkten arbeiten. Erstaunlicherweise zählen alle Punkte nicht zur Standardtherapie und mussten von mir erst erfragt, nachgeforscht oder beauftragt werden. Ich stelle nun also nach 2 Monaten nach der Diagnose fest, um eine wirklich umfangreiche und gute Behandlung zu erhalten sollte man wissenschaftliche, englische Texte größtenteils verstehen können, keine Scheu haben mit Instituten und Professoren im In- und Ausland zu kommunizieren und ganz grundlegend sich nicht verzetteln. Bei den von mir aktuell in der engeren Auswahl bestehenden Therapieansätzen sind organisatorische Maßnahmen (Ordner- und Mail-Struktur sowie eine gute Ordnung der Kontaktdaten) unumgänglich.

Da ich immer gerne das gesamte Ärzteteam (von der Strahlentherapie über die Chemo und der Palliativmedizin sowie der ganzheitlichen Medizin) informiere kann ich dennoch behaupten, alle stimmen zu und befürworten die einzelnen von mir bisher in Absprache angegangenen Punkte.

Das Pausenprogramm:

Dennoch, hier ist noch Luft nach oben und es werden noch ein paar gute Ansätze folgen! Ich bin dran 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s